Gemeinschaft

 
 
 
1IMG_1233.jpg
 
 
Das erste Ziel eures egmeinschaftlichen Lebens ist, in Eintracht zusammenzuwohnen und ein Herz und eine Seele in Gott zu haben
— aus der Regel des hl. Augustinus

Als Gemeinschaft von Frauen gestalten wir unser Leben nach den Werten des Evangeliums und den Grundsätzen unseres Ordensgründers Dominikus.

Wir versuchen im Heute zu leben, was der Hl. Dominikus im 13. Jahrhundert vorgelebt hat; in unsere Zeit übertragen verstehen wir den dominikanischen Sendungsauftrag folgendermaßen:

In der Verbindung mit Gott leben und mit den Menschen teilen, was man durch diese enge Beziehung mit Gott empfangen hat
(lat. contemplari et contemplata aliis tradere).